Dr. Carola Ensslen, Fachsprecherin für Flucht und Migration, Verfassung und Queer



"Demokratie und Gerechtigkeit waren für mich die Grundmotive, Jura zu studieren, auch wenn die Praxis dem nicht immer entspricht. Vielmehr hat sie das Augenmerk darauf gerichtet, dass soziale Gerechtigkeit für die Einzelnen und unser Zusammenleben elementar ist.
Mein Motto: Sich mit dem Herz auf dem richtigen Fleck für seine Überzeugungen einsetzen. Nur die LINKE tritt überzeugend für eine soziale und solidarische Gesellschaft ein. Darum bin ich dabei."

Dr. Carola Ensslen

Fachsprecherin für Geflüchtetenpolitik, Verfassung und Queer

"Demokratie und Gerechtigkeit waren für mich die Grundmotive, Jura zu studieren, auch wenn die Praxis dem nicht immer entspricht. Vielmehr hat sie das Augenmerk darauf gerichtet, dass soziale Gerechtigkeit für die Einzelnen und unser Zusammenleben elementar ist.

Mein Motto: Sich mit dem Herz auf dem richtigen Fleck für seine Überzeugungen einsetzen. Nur die LINKE tritt überzeugend für eine solidarische Gesellschaft ein. Darum bin ich dabei."

Aktuelles und Pressemitteilungen

13. Oktober 2021

Immer noch kein konsequenter Wohnraumschutz in Eimsbüttel

Wohnungsleersand ist und bleib ein relevantes Thema für Hamburgs Bürger und Bürgerinnen. Bezahlbare Wohnungen sind schwer zu finden. Umso wichtiger ist es, den zu Verfügung stehenden […]
24. September 2021

Im Visier der Taliban: Hamburg verweigert gefährdeten Afghan:innen Hilfe

Mit einer Anfrage (Drs. 22/5671) wollte die Linksfraktion mehr wissen über ein mögliches Hamburger Landesaufnahmeprogramm für gefährdete Afghan:innen. Die Antwort ist enttäuschend.
13. September 2021

Leerstand und Zweckentfremdung von Wohnraum im Wahlkreis 5 (Rotherbaum/Harvestehude/Eimsbüttel-Ost) im September 2021

Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Carola Ensslen mit Antworten vom 13. September 2021 (Drs. 22/5734).
3. September 2021

Afghanistan in der Bürgerschaft: Linksfraktion fordert dauerhaften Abschiebestopp

Am Antikriegstag hat die Linksfraktion die Folgen eines solchen Krieges auf die Tagesordnung der Bürgerschaft gebracht. "#AfghanLivesMatter: Hamburg muss mehr Geflüchteten Schutz bieten" war die Aktuelle Stunde überschrieben.
5. August 2021

Abschiebegewahrsam in Hamburg im 2. Quartal 2021

Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Carola Ensslen mit Antworten vom 05. August 2021 (Drs. 22/5370).
5. August 2021

Abschiebehaft in Hamburg im 2. Quartal 2021

Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Carola Ensslen mit Antworten vom 05. August 2021 (Drs. 22/5369).