Aktuelles

18. Januar 2022

Sparen bei Geflüchteten: Fragwürdige Leistungskürzungen in Unterkünften

Das Bundesverfassungsgericht überprüft derzeit, ob für Alleinstehende, die in Sammelunterkünften leben, der Regelsatz nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) um 10 Prozent gekürzt werden darf, wie es der […]
21. Dezember 2021

Verfassungsgericht: Verhandlung über mehr Eigenständigkeit der Bezirke

Am 21.12.2021, 11 Uhr findet im Bürgersaal des Bezirksamtes Wandsbek die öffentliche Verhandlung des Hamburgischen Verfassungsgerichts über die Frage statt, ob das Volksbegehren der in der […]
14. Dezember 2021

Abschiebung: Bürgerschafts-Gremien müssen Entscheidungen demokratischer gestalten

Gerade hat die beabsichtigte Abschiebung der Familie Nimonaj mit fünf in Deutschland geborenen Kindern ein Schlaglicht auf die Arbeit in Eingabenausschuss und Härtefallkommission geworfen. Mitschüler:innen und […]
10. Dezember 2021

Altersfeststellungen: Misstrauen gegen Geflüchtete grenzt an Schikane

Im Jahr 2021 wurden 442 unbegleitete Geflüchtete in Obhut genommen. Bei 42 davon (also etwa 10 Prozent) wurden ärztliche Untersuchungen veranlasst, ob sie nicht doch volljährig […]
28. November 2021

Freiwilliges Engagement während der Corona-Pandemie

Hamburg nimmt beim Engagement für Geflüchtete mit 16,3 Prozent den Spitzenplatz im Ländervergleich des Freiwilligensurvey 2019 ein. Von den befragten Hamburger:innen, die sich derzeit nicht engagieren, […]
18. November 2021

Keine Abschiebung: Nimonajs bleiben hier!

Seit Entstehung des Films, der jetzt schon fast 10.000mal aufgerufen wurde, hat sich eine Menge getan! Die GEW unterstützt den Protest gegen die Abschiebung und es […]
8. November 2021

Abschiebungen in Hamburg: Behörden drücken sich vor Durchsuchungsbeschluss

Erneut bestätigt der Hamburger Senat auf eine Anfrage der Linksfraktion (Drs. 22/6152) seine brutale Abschiebepraxis – oft läuft das zur Nachtzeit und ohne Durchsuchungsbeschluss. Auf Grundlage […]
28. Oktober 2021

Aktuelle Lage in Syrien und Situation syrischer Geflüchteter in Deutschland – Vortrag und Diskussion

12. 11. 2021, 19:00 – 22:00 Uhr, Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 15 Informations- und Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Beratungsstellenprojektes des Flüchtlingsrats Hamburg e.V. in Kooperation mit der GEW […]
13. Oktober 2021

Immer noch kein konsequenter Wohnraumschutz in Eimsbüttel

Wohnungsleersand ist und bleib ein relevantes Thema für Hamburgs Bürger und Bürgerinnen. Bezahlbare Wohnungen sind schwer zu finden. Umso wichtiger ist es, den zu Verfügung stehenden […]